Leistungen

Unsere Leistungen

Wir unterstützen mit Forschungsprojekten, Studien und Workshops, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Gestaltung und Umsetzung der Digitalen Transformation

Der Schwerpunkt der Forschungsprojekte und Studien am Institut für Digitale Transformation (IDT) liegt in der Entwicklung und Erprobung von Methoden, Prozessen und Konzepten zur Digitalen Transformation von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Im Mittelpunkt stehen die Erforschung neuer digitale Geschäftsmodelle und Methoden zur Umsetzung der Digitalen Transformation in Unternehmen.

Neben der angewandten Forschung bietet das IDT erprobte Formate zum Know-how-Transfer in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. In maßgeschneiderten Workshops und Seminaren werden Fach- und Führungskräfte gezielt auf die Digitale Transformation vorbereitet. Auf Kongressen und Veranstaltungen geben Professoren als Referent oder Keynote-Speaker Einblick in aktuelle Erkenntnisse zur Digitalen Transformation.


Wir unterstützen Sie bei der Digitalen Transformation Ihres Unternehmens!

Die Phasen der Digitalen Transformation

  • 01

    Chancen verstehenVorträge, Trainings, Digital Maturity Checks

    Eine zentrale Herausforderung besteht darin, die Auswirkungen, Chancen und Risiken der nächsten Welle der Digitalisierung auf das eigene Unternehmen realistisch einzuschätzen. Wir geben Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und bereiten Fach- und Führungskräfte mit Trainings auf die Digitale Transformation vor. Mit am IDT entwickelten Digital Maturity Checks ermöglichen wir Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, den individuellen Handlungsbedarf zu identifizieren und Transformations-Projekte zu starten.

  • 03

    Digitalisierungsstrategien erarbeitenCoaching, Beratung

    Einen fundierten Plan für die digitalen Herausforderungen zu haben, ist essentiell für die Zukunftssicherung eines Unternehmens. Wir unterstützen Unternehmen mit etablierten Methoden bei der Marktanalyse, der Bewertung von digitalen Technologien und der Erarbeitung von Szenarien und Geschäftsmodellen.

  • 02

    Methoden erlernenWorkshops, Seminare, Know-how-Transfer

    In unseren Workshops erweitern Sie Ihre Kompetenzen zur Umsetzung der Digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen. Methoden- und Prozesswissen vermitteln wir durch die Arbeit an Ihren Problemstellungen. Wir unterstützen Sie beim Transfer des Erlernten in Ihren Berufsalltag. Unsere Workshops passen wir gerne auch individuell auf Ihre Unternehmensanforderungen an.

  • 04

    Digitale Transformation umsetzenCoaching

    Digitalisierungsstrategien können nur ihr Potenzial entwickeln, wenn eine effektive Umsetzung gelingt. Wir unterstützen bei der Umsetzung der Digitalen Transformation mit Instrumenten.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Für Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Das IDT versteht sich als Institut für angewandte Forschung und verfolgt eine praxisorientierte Zusammenarbeit mit Unternehmen und öffentlichen Organisationen.

Wenn Sie an den Ergebnissen der Forschungsprojekte oder an einer Zusammenarbeit interessiert sind, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anfrage stellen


Forschung

Anwendungsorientierte Forschungsprojekte und Studien zur Digitalen Transformation

Wir erforschen im Rahmen von anwendungsorientierten Forschungsprojekten und Studien Methoden, digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Effekte zur Digitalen Transformation von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.

pic_3

Unter „Digitaler Transformation“ versteht das IDT einen ganzheitlichen Ansatz zur Digitalisierung von Unternehmen, der fünf Handlungsfelder umfasst:

A. Digitalisierungsstrategie und Geschäftsmodell

Die Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie beinhaltet die organisatorische Verankerung der Digitalen Transformation im Unternehmen und insbesondere die Erarbeitung von digitalen Geschäftsmodellen.

B. Digitalisierung der Partnerschnittstelle

Neben der Kundenschnittstelle und den Unternehmensprozessen sind die Prozesse mit Lieferanten und Partnern zu digitalisieren.

C. Digitalisierung des Unternehmens

Eine zentrale Aufgabe der Digitalen Transformation liegt in der Digitalisierung der internen Geschäftsprozesse. Sie beinhaltet die Einführung von neuen Technologien und IT-Systemen und die Gestaltung der menschlichen Arbeit.

D. Digitalisierung der Produkte und Services

Neue disruptive Technologien (insbesondere das Internet-of-Things) ermöglichen die Entwicklung von Smart Products und Smart Services.

E. Digitalisierung der Kundenschnittstelle

Eine zentrale Rolle im Rahmen der Digitalen Transformation nimmt der Aufbau von Kundenplattformen ein, über die Kundentransaktionen abgewickelt werden.

Aktuelle Forschungsprojekte des Instituts beschäftigen sich mit digitalen Geschäftsmodellen und Methoden zur digitalen Reifegradbeurteilung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.


Workshops und Seminare

Mit digitalem Know-how zu mehr Unternehmenserfolg!

In unseren Workshops und Seminaren erweitern Sie Ihre Kompetenzen zur Umsetzung der Digitalen Transformation.
Methoden- und Prozesswissen vermitteln wir durch die Arbeit an Ihren Praxisfällen und Problemstellungen. Wir unterstützen Sie bei der Übertragung des Erlernten in Ihren Berufsalltag.
Unsere Workshops passen wir gerne auch individuell auf Ihre Unternehmensanforderungen an.


Vorträge

Know-how-Transfer liegt uns am Herzen.

Wir ermöglichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Zugang zu Know-how und Forschungsergebnisse der Wissenschaft.
In Veranstaltungen, die wir selbst durchführen oder an denen wir teilnehmen, geben wir Einblick in die aktuellen Ergebnisse unserer Forschungsprojekte.

  • Bayern Innovativ / Bayern Digital - „TechROAD Autonomer eBus“

    „Anforderungsmanagement, Lastenheft und Versuchsplanung für autonomen eBus“

    10. April 2018, Bad Birnbach
    Prof. Manfred Plechaty

    Mehr Informationen

  • Zukunftsstadt 2030

    „Digitale Transformation von Geschäftsmodellen“

    16. November 2017, Verschwörhaus Ulm
    Prof. Dr. Daniel Schallmo

    Mehr Informationen

  • Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben

    „Grundlagen neuer Geschäftsmodelle“

    14. Dezember 2016
    Prof. Dr. Klaus Lang

    Zur Pressemitteilung

  • Club der Industrie

    „Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand: Wissen Sie, was die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bedeutet?“

    10. Juni 2016, Ulm/Neu-Ulm
    Prof. Dr. Klaus Lang

  • Vortragsreihe Digitale Transformation & Qualität 4.0

    „Qualität 4.0 in der Smart Factory“

    26. Juli 2016, Wieland Werke
    Prof. Manfred Plechaty

  • Industrie 4.0@Mittelstand

    Podiumsdiskussion

    23. Juni 2016, IHK Schwaben
    Prof. Dr. Klaus Lang

    Zur Pressemitteilung

  • Digitalisierung – Chancen und Sicherheit

    „Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand“

    25. November 2015, IHK Ulm, Haus der Wirtschaft
    Prof. Dr. Klaus Lang

    Zur Pressemitteilung

  • VDI-Vortragsreihe

    Digital Transformation von Geschäftsmodellen – oder: going digital or die

    15. November 2017, Hochschule Ulm
    Prof. Dr. Daniel Schallmo

    Mehr Informationen

  • Besuch einer japanischen Delegation

    Digital Transformation of Business Models

    13. November 2017, Stuttgart
    Prof. Dr. Daniel Schallmo

    Mehr Informationen

  • Kongress „Wirtschaft 4.0 und Digitalisierung für Betriebswirte“

    Digitale Transformation von Geschäftsmodellen – oder: going digital or die

    06. November 2017, Wien
    Prof. Dr. Daniel Schallmo

    Mehr Informationen

  • IHK Schwaben Regionalversammlung

    „Digitale Transformation im Mittelstand“

    19. Oktober 2016
    Prof. Dr. Klaus Lang

  • Vortragsreihe Digitale Transformation & Qualität 4.0

    „Digitale Transformation und Industrie 4.0 im Mittelstand, Herausforderungen und Chancen"

    26. Juli 2016, Wieland Werke
    Prof. Dr. Klaus Lang

  • Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS)

    Kick-off Arbeitskreis Digitale Transformation

    30. Juni 2016
    Prof. Manfred Plechaty

  • Volkswagen AutoUni: Kongress „Digitale Transformation – Einfluss von IT-Innovationen auf den Arbeitsplatz der Zukunft“

    „Veränderungen der Arbeitswelt durch die digitale Transformation – Herausforderungen und Chancen“

    11. April 2016
    Prof. Dr. Klaus Lang

    Beschreibung

    Einflüsse von IT-Innovationen auf den Arbeitsplatz der Zukunft
    Das Institut für Informatik des Volkswagen-Konzerns führte am 11. April 2016 an der AutoUni in Wolfsburg einen Kongress zum Arbeitsplatz der Zukunft durch. Prof. Lang übernahm den Eröffnungsvortrag des Kongresses mit dem Thema „Veränderungen der Arbeitswelt durch die digitale Transformation – Herausforderungen und Chancen“.